Was ist CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol. Es ist eines von vielen Cannabinoiden, die in der Cannabispflanze vorkommen.

Worin besteht der Unterschied zwischen Hanf und Marihuana?

Hanf und Marihuana sind beide Teil der Cannabispflanze Cannabis Sativa L. CBD ist sowohl in Hanf als auch in Marihuana enthalten. Hanf hat jedoch keine psychoaktiven Eigenschaften und ist bundesrechtlich legal, während Marihuana psychoaktive Eigenschaften hat (enthält THC) und NICHT bundesrechtlich legal ist.

Was bewirkt CBD-Öl?

CBD-Produkte wirken auf das Endocannabinoidsystem. Dieses System ist für viele Dinge verantwortlich, einschließlich: Entzündungen, Schmerzen, Schlafzyklus, Stimmung und viele andere.

Welche Vorteile wurden von Menschen, die Cannabis Öl verwenden, beobachtet? Menschen haben über Dinge wie Schmerzlinderung, Angstzustände und besseren Schlaf berichtet.

Brauche ich ein Rezept?

Nein. CBD Produkte sind nicht apothekenpflichtig.

Woher weiß ich, wie viel ich nehmen soll?

Die empfohlene Dosierung hängt von der individuellen Situation ab. Im Allgemeinen wird empfohlen, dass sich der Benutzer langsam bis zu seiner optimalen Dosis steigert. Bitte sprechen Sie mit einem Apotheker oder medizinischen Dienstleister (Arzt).

Welche Produkte sind empfehlenswert?

Wir empfehlen eine Gelkappe, Salbe und Extrakttinktur, sowie Cannabis Öl und Tropfen.

Werde ich positiv auf Marihuana getestet, wenn ich ein CBD-Produkt nehme?

Viele CBD-Produkte enthalten Spuren von THC. Es besteht die Möglichkeit, je nach Person, ein positives Screening auf THC (Marihuana) durchzuführen, während man ein CBD-Produkt einnimmt. Wenn Sie einem Wirkstoffscreening unterzogen werden, sprechen Sie bitte mit einem Apotheker und überlegen Sie, ein THC-freies Produkt zu nehmen.